Startseite
  Gästebuch

 
Freunde
    juli.zucker
    - mehr Freunde



http://myblog.de/karamellklavier

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

zum abschluss des tages drehe ich mir eine zigarette und rauche das zimmer grau.

 

mein magen ist etwas flau und ich bin auch betrübt.

 

wg abschiedsparty und ich habe das mädchen zu wenig gekannt um zu weinen, aber es macht mich genauso traurig, nie die gelegenheit gehabt zu haben sie besser kennenzulernen. das ist so, dass die f. 28 ist und zu ihrem freund nach l. zieht. also weg von hier. sie ist auch ganz traurig, hat geweint und mir herzergreifende geschichten erzählt hat. manchmal ist es auch so viel besser, einfach ich selbst zu sein. weil ich irgendwie doch recht sympathisch und nett bin. jedenfalls kann ich zu hören und einfach SO VIELES verstehen  

wir waren mehr jungs als mädchen und irgendwie war es doch so schön, obwohl ich kaum etwas sagte. tja. vorbei. bald habe ich die gelgenheit mich darzustellen und zu sein und ich hoffe, diesmal, also bei diesem sozusagen neuanfang, vermassel ich nicht wieder alles. 

für mich ist es auch besser hier keine beste freundin zu haben. deswegen. 

 

naja.. und sonst... habe ich ständig sau coole gedanken. für weihnachtsgeschenke oder silvester zum beispiel. aber scheint alles nicht zu klappen und das finde ich blöd, aber auch irgendwie gut. weil es gut ist, einfach nicht ständig alles planen zu müssen oder verantwortung zu haben oder so. 

 

meine exfreundin ist irgendwo und ich bin auch ein bischen traurig, dass sie sich nicht meldet, obwohl ich mich melde. naja. und so weiter.

 

ansonsten ist halt gerade wieder dieses weihnachtsgefühl da, aber ich bin relativ stark. also keine inneren und äußeren blutungen und so.

 

war vorhin auch mit dem hutmacher schlehenglühwein und kirschglühwein trinken. ich habe auch zum ersten mal mit ihm heiße maronen gegessen. das war zum beispiel auch gut.

 

aber es war auch am sonntag gut, als ich mich zum beispiel mit den arbeitskollginnen der heldin ins schaufenster dieser buchhandlung mit einen obenohnebuch gestellt habe und die leute von draußen so sehr davor standen und grinsten, dass wir mal nen mega lachflash bekommen haben. 

 

 

 

17.12.08 23:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung